Das Spiel

Kennst du das Gefühl?

Du hast dir hohe Ziele gesetzt, möchtest fit werden und trainierst fast jeden Tag?

Doch schon nach kurzer Zeit sinkt deine Motivation: Du lässt eine Übung aus, du verschiebst ein Training und trainierst nur, worauf du gerade Lust hast. Wir kennen das und haben das Problem gelöst: Mit der Survivor Challenge – dem ersten strategischen Fitness-Kartenspiel, bei dem du zusammen mit deinen Freunden und Kollegen spielerisch fit wirst.

Wie funktioniert das Spiel?

Setze Challenges und Actions ein, um das Spiel zu gewinnen. Challenges sind Trainingsübungen, mit denen du deine Gegenspieler sportlich herausforderst und Actions sind taktische Karten, mit denen du das Spiel zu deinen Gunsten lenken kannst. Schafft ein Spieler eine Challenge nicht, scheidet dieser aus. Sieger ist somit derjenige, der als Letzter übrigbleibt.

 

Spielanleitung herunterladen

Actions: Mit der richtigen Strategie zum Erfolg

Keine Runde gleicht der anderen, weil deine Mitspieler entscheiden was du tust. Dazu werden nicht nur Fitnessübungen eingesetzt, sondern auch Actions. Diese bringen Spannung und Spaß in jedes Spiel. Ob Sündenbock, Rache, Motivationsschub, Strafe oder andere Survivor Karten – überlege, wann du welche Karte einsetzt: Verteidige dich gegen Challenges, schiebe sie auf andere Spieler oder überrasche deine Gegner mit einem Doppelangriff. Mit einer cleveren Kombination aus Challenge und Action manövrierst du dich geschickt zum Ziel.

Die Welle: Das perfekte Gruppentraining

Bei der Survivor Challenge wird es nie langweilig. Jeder kann jeden mit seinen Handkarten angreifen, jeder ist ständig gefordert – und nach jedem beendeten Zug wandert die gespielte Challenge in die Mitte des Spielfeldes, soweit sie nicht schon dort liegt. Haben sich 6 unterschiedliche Challenges angesammelt, bricht die Welle aus: Alle Spieler absolvieren dann gemeinsam und zeitgleich in der Gruppe die vorgegebenen Challenges. Und wie immer gilt: Wer eine Challenge nicht schafft, fliegt aus dem Spiel.

Warum Survivor Challenge?

Sport-Apps gibt es viele: Du kannst deinen Puls oder deine Schritte messen, Trainingsübungen absolvieren und dich mit Freunden vergleichen. Das ist super, doch war uns zu wenig – genauso wie Würfeln und Karten spielen uns nicht reichte. Wir wollten etwas Neues: Ein Spiel, das jeder jederzeit und überall spielen kann – zusammen mit Freunden, Familie und Kollegen, denn dank eines Handicap-Systems kann jeder zu Beginn des Spiels ein passendes Level wählen – ob jung oder alt, Mann oder Frau, Couchpotato oder Fitness-Freak – jeder kann mitmachen. Mit der Survivor Challenge erlebst du das erste Kartenspiel, bei dem du dich wie mitten in einem Abenteuer fühlst – und das direkt in deinem Wohnzimmer, Büro oder im Park um die Ecke.